Kirchenschule GermeringKirchenschule Germering

 

 

24.01.2021

Liebe Mitglieder, liebe Eltern und Kinder,

auch dieses Jahr schränkt uns die Pandemie in unserer Handlungsfähigkeit leider weiter ein.

Im Schuljahr 2020/2021 konnten wir bis jetzt die Zeitschriftenabonnements für die Klassen übernehmen, wie z. B. „Frag‘ doch mal die Maus“, „GEOlino mini“, „Dein Spiegel“, "Benni"... Auch die Kosten der Nikolausgeschenke für die Kinder haben wir übernommen.

Wir freuen uns jederzeit über Ideen, Vorschläge und Anregungen, wie die Kinder und Lehrkräfte der Schule weiter unterstützt werden könnten. Bei der Umsetzung bitten wir um Verständnis, da hier letztendlich die Schulleitung entscheidet.

Bereits letztes Jahr haben wir Ihnen/euch mitgeteilt, dass die Hauptversammlung ausgesetzt werden musste. Die Sonderregelungen für Vereine hinsichtlich der Hauptversammlungen wurden nun bis 31. Dezember 2021 verlängert. Das bedeutet, die Vorstandsmitglieder bleiben auch nach Ablauf ihrer Amtszeit bis zu ihrer Abberufung oder bis zur Bestellung eines Nachfolgers im Amt. Zurzeit steht noch nicht fest, ob und wie wir eventuell eine Jahreshauptversammlung vor Ablauf dieser Frist abhalten können.

Ihr  Mitgliedsbeitrag im Förderverein ist kein Entgelt für eine bestimmte Gegenleistung im Sinne eines Dienstleistungsverhältnisses, sondern ein Solidarbeitrag für die Mitgliedschaft. Schon aus gemeinnützigkeitsrechtlichen Gründen dürfen wir diesen weder erstatten oder aussetzen. Vielen herzlichen Dank dafür.

Dies bedeutet, dass wir in den kommenden Wochen den Beitrag für das Schuljahr 2020/2021 einziehen werden.

Bei Fragen erreichen Sie die 1. und 2. Vorsitzende unseres Vereins, Frau Astrid Holzhey und Frau Iris Huck, über unsere Mail-Adresse (freundederkirchenschule@yahoo.de).

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!

 

Ihr/euer

Förderverein „Freunde der Kirchenschule e. V.“